Loga: Neue Glocke im Turm

Eine Geschichte in Bildern

Die Gemeinde Loga hat am Dienstag, 19.September 2017, eine neue Glocke erhalten. Nachdem am Vortrag die alte Stahlglocke mit einem Flaschenzug aus dem Kirchturm gelassen wurde, wurde die neue Bronzeglocke nun mit Technik und Menschenkraft an ihren Platz im Turm gebracht.

2,9 Tonnen wiegt die neue Glocke, die vor einigen Wochen in der Glockengießerei Edelbrock in Gescher gegossen wurde. Die 70.000 Euro wurden durch Spenden aufgebracht. Bevor die Glocke auf den Turm gebracht wurde, schlug Pastor Ingo Brookmnann sie dreimal an: "Im Namen des Vaters, im Namen des Sohnes, im Namen des Heiligen Geistes". Am ersten Advent soll das offizielle Einläuten der Glocke geschehen, schon vorher wird sie aber zu hören sein.

Zurück